Gewässerschutz

Veröffentlichungen zum Thema Gewässerschutz der NÖ Berg- und Naturwacht Ortseinsatzleitung Hainburg

So eine Kontaminierung mit Motoröl dürfte nicht unbehandelt bleiben

Eine nicht unerhebliche Menge von Motoröl nah der landwirtschaftlich genutzten Fläche | Foto: Berg-und-Naturwacht.org

Im Zuge unseres Streifendienstes wurden wir am 17. Juli gegen 8 Uhr auf der B49 in Höhe Straßenkilometer 3,2 (Katastralgemeinde Stopfenreuth der Marktgemeinde Engelhartstetten) einem Nutzfahrzeug ansichtig, das zuvor möglicher weise ein technisches Gebrechen oder einen Unfall hatte, bei dem der Unterbau beschädigt wurde. Jedenfalls dürfte der Nissan Navara 2.5, der laut Hersteller 7 Liter…

Gewässerschutzaktion am Donauufer in Hainburg

Gewässerschutz Donau in Hainburg | Foto: Berg-und-Naturwacht.org

Am heutigen Tage wurde zum Zwecke des Gewässerschutzes im Rahmen des Streifendienstes ein Abschnitt des Donauufers in Hainburg, innerhalb des Natura 2000 Schutzgebietes (FFH Außengrenze) von Abfällen und Unrat gesäubert. Die genaue Örtlichkeit kann unserer Übersichtskarte entnommen werden¹.

Fragwürdiger Eintrag in die Donau

fragwürdiger Eintrag in die Donau im Grenzgebiet | Foto: Berg-und-Naturwacht.org

Die Ansicht der Einleitungsstelle vom heimischen Donauufer (Hainburg) aus Im Zuge unseres Streifendienstes haben wir erstmals am Samstag nachmittag die Einleitung einer Flüssigkeit in die Donau auf dem Staatsgebiet der Slowakei vom heimischen Donauufer aus, wahrnehmen können. Am darauffolgenden Vormittag konnten wir mit Teleobjektiv feststellen, daß diese mittels eines großen Schlauches erfolgt. Die Einleitung